Holger Morgenstern

Rechtsanwalt Holger Morgenstern
geboren 1962 in Unna/Westfalen
wohnhaft in Dortmund seit 1968
1988-1991 Studium an der Ruhr-Universität Bochum
studentischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht und Straßenverkehrsrecht Prof. Dr. Berz
Rechtsberatungen im Verein Deutscher Mieter und Pächter e.V. Dortmund
Rechtsreferendar in Duisburg, Düsseldorf, Mülheim, Essen, Dortmund
Rechtsanwalt seit 1991
1991-2003 kanzleiansässig Kaiserstraße 22 in Sozietät Baumhoer-Morgenstern-Dieckmann-Morgenstern
2003-2007 kanzleiansässig Reinoldistraße 17/19
bis 6/2005 Notariatsverwalter für Notar Rudolf Morgenstern
2007-2011 kanzleiansässig Kaiserstraße 5a
ab 9/2011 kanzleiansässig Winkelriedweg 59